Echtes Leben

von nomissimon

Die aktuelle Beitragsflaute bekämpfe ich mit jetzt mit ein paar Bildern und etwas Musik, bis mir wieder was einfällt. Dabei besitzen diese Bilder soviel Wahrheitsgehalt, dass es mich fast schon erschreckte.

Hier das ideale Leben:

und im Gegensatz dazu das echte Leben:

(zum Vergrößern auf das jeweilige Bild klicken)

Passend dazu ein bisschen Musik, Götz Widmann – Recht auf Arbeitslosigkeit

Genau genommen zeigt das obere Bild nämlich nicht das ideale Leben, denn Arbeit gehört zu einem idealen Leben irgendwie nicht dazu, ganz nach Herrn Widmann:

wenn man mir ein recht gäb ohne arbeit gut zu leben
würde ich ein recht auf arbeit gar nicht mehr erstreben
maschinen schuften lassen
und mit was besserem befassen

Advertisements