Whisky

von nomissimon

Heute steht kein Six-Pack Bier neben mir. Und auch der billige Rotwein bleibt unangetastet. Heute ist es Whisky. Mein guter Freund Whisky.
Wir verstehen uns gut. Aber nur mit Cola. Erst ein Schluck Whisky ins Glas, dann die Cola drauf.  Mit jedem Glas wird die Mischung etwas whiskylastiger. Bis irgendwann nur noch ein kleiner Schluck Cola in der Flasche bleibt. So wenig, dass ich jetzt noch mehr Whiskey in mein Glas schütten muss.
Es stört mich nicht.

Advertisements