Ohne Titel (9)

von nomissimon

Mit einem lauten Klirren zerspringt die Fensterfront vor mir. Hunderte kleine und große Glassplitter  fallen vor meine Füße zu Boden. Ich nehme meinen Rucksack vom Rücken, öffne langsam den Reißverschluß und greife nach einem Gegenstand. Ich nehme ihn in die Hand, hole aus, ziele, werfe und treffe. Wieder höre ich ein Klirren. Dann sehe ich Flammen nach oben schlagen. Ich bleibe einen Moment stehen und beobachte wie die Flammen zügig die Wand einnehmen. Ich schließe meinen Rucksack, schwinge ihn über die rechte Schulter, drehe mich um und gehe fort. Im Hintergrund höre ich die Flammen knistern. Wir zerstören um zu fühlen.

Advertisements